Markiert: musik

1

Immer noch Mensch…

Nichtsahnend stand ich an einem Dienstag im Dezember an einer Bushaltestelle in Trier – Heilig Kreuz. Ich wartete auf den Bus als ich völlig belanglos über die Straße aufblickte, eine Plakatwand entdeckte und mir...

0

Thom Yorke – der Satan in mir?

Thom Yorke ist der Sänger der Band Radiohead. Man muss deren Musik nicht mögen. Aber für die Christen-Kollegen von „Generation for God“ stellt Yorke wohl so etwas wie die Inkarnation des Antichristen dar. Zumindest...

0

Das Radio in meinem Kopf

Ohrwurm, der Substantiv, maskulin (umgangssprachlich) Lied, Schlager, Hit, der sehr eingängig und einprägsam ist mögliche Synonyme: Gassenhauer, Schnulze, Song Ziemlich nervig, diese Viecher. Nur zwei Takte „Atemlos“ und man wird es die ganze Nacht...

Aufbruch an jedem Tag im Jahr - nicht nur im Advent. 0

Mich aufbrechen

Aufbrechen. Mich aufbrechen. Die eigene Schale aufbrechen. Das Verkrustete. Mich aufbrechen. Aufbrechen. Für mich. Für die anderen. Aufbrechen. Zu mir. Zu den anderen. Denn mit etwas mehr Advent, etwas mehr Aufbruch an jedem Tag,...