Wenn ein Lied alle Pläne umwirft

Christopher Tin – Baba Yetu (Official Music Video)

Eigentlich sollte heute eine neue Projektvorstellung kommen, aber dann fand ich dieses wunderschöne Lied wieder auf meiner Festplatte. Baba Yetu von Christopher Tin wurde ursprünglich für das Computerspiel Civilization IV geschrieben.

Baba Yetu ist Swahili und heißt „Vater Unser“. Es ist für mich die mitreißenste musikalische Interpretation des Vater Unsers, die ich jemals gehört habe. Gepaart mit dem Video, welches die Menschheitsgeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen zeigt, wirkt dieses Lied einfach magisch auf mich.

So magisch, dass ich lieber heute dieses Lied präsentieren möchte, als ein pastorales Projekt.

Und hier ist auch noch eine Live Version:

Tobias Sauer

Katholischer Theologe und Initiator von ruach.jetzt. Auf der Suche nach einer Kirche von morgen mit dem Glauben der Menschen von heute.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Fabian sagt:

    Danke dafür! Das Lied kannte ich wohl als Soundtrack, über den Hintergrund war mir allerdings nichts bekannt. Wäre ja durchaus auch mal ein Thema für meine Seite ;-). Jedenfalls: Danke für den Impuls, ein wirklich tolles Lied!

  2. Fabian sagt:

    So, jetzt hab‘ ich tatsächlich einen Beitrag draus gemacht, ich fand das Lied/Video sehr spannend. Natürlich hab ich auf euch verwiesen: http://theopop.de/2015/10/baba-yetu-civilization/

    Danke nochmal für die Inspiration!

    LG!

Und was sagst du dazu?