Dreifach Glauben Blog

3

Vom Machen, Schaffen und Blühen

„Auf allen Wegen, die du gegangen bist, hat es hinter die geblüht“ – das wurde heute Morgen in einer Rede anlässlich des 90. Geburtstages eines Professors und Priesters gesagt. Der Saal war randvoll mit...

3

Peng und dann weiter

Ich öffne meine Augen. „Zu früh., gestern zu lang.“ sind die ersten Gedanken dieses viel zu lauen Wintermorgens. Zwei Kaffee später stehe ich unter der Dusche und realisiere Zeit, Raum und wie unnütz es...

1

Mehr Konfetti

Dieses Jahr wünsche ich mir mehr Konfetti. Ja, ich habe auch andere Vorsätze. Ernstere, körperliche, Selbstoptimierende, aber genau deswegen brauche ich zusätzlich auch immer eine handvoll Konfetti, um spontane Anlässe gebührend zu feieren, langweilige...

0

Aber schau nie im Zorn zurück…

Nach dem schrecklichen Attentat am 22.05.17 in Manchester versammeln sich die Menschen zu einer Schweigeminute in der Innenstadt. Stille. Doch ganz leise durchbricht ein leiser Gesang die Schockstarre, in der sich viele befinden. Nach...